Wochenprogramm

Das Wochenprogramm ist mittlerweile einzusehen. Es finden bis Freitag noch zwei Diskussionsveranstaltungen, zwei Filmeabende und zwei sonstige Veranstaltungen statt. Seid willkommen! Übrigens: Das Programm geht weiter und wird erst Mitte/Ende nächster Woche beendet werden.

Mittwoch, 27.02., 21.00 Uhr, KV, Studierendenhaus, Campus Bockenheim
Filmvorführung mit Diskussion „Jacques Lacan – Die neu erfundene Psychonanalyse“ und gegebenenfalls im Anschluss „Jacques Lacan spricht“

Donnerstag, 28.02., 16.00 Uhr, KII, Studierendenhaus, Campus Bockenheim
Mitscherlich revisited: Die Unwirtlichkeit unserer Stadt

Donnerstag, 28.02., 18.00 Uhr, Bornheim-Mitte, Uhrtürmchen
Demonstration “Verdrängung erkennen – Leerstand nutzen” des AK Leerstand

Freitag, 29.02., 13.00 Uhr, Festsaal, Studierendenhaus, Campus Bockenheim
Pressekonferenz der Aktion 15.2. mit Vertreter_innen
des Bündnisses und weiteren Personen (wird nachgemeldet)

Freitag, 01.03., 16.00 Uhr, KV, Studierendenhaus, Campus Bockenheim
Einführung in die Kulturindustrie Theorie nach Adorno/Horkheimer
(Dany Keil)

Freitag, 01.03., 20.00 Uhr, KV, Studierendenhaus, Campus Bockenheim
Woody Allen-Filmeabend mit Kommentierung/Diskussion im Anschluss an Adorno und Freud


1 Antwort auf „Wochenprogramm“


  1. 1 ivi - institut für vergleichende irrelevanz » Psychoanalyse filmreif: Lacan-Porträt um 21 Uhr Pingback am 27. Februar 2013 um 2:30 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.